süße Waffeln

Waffeln gehen immer!
Zumdindest hier bei uns. Der Teig ist in der Küchenmaschine schnell zubereitet und das Ergebnis köstlich. Wir essen sie am liebsten mit Puderzucker, Apfelmus, Ahornsirup und Marmelade. Frisch zubereitet sind sie mit keinem Insdustiprodukt der Welt zu vergleichen. Heute möchte ich euch unser Lieblingsrezept zeigen. Ich mache auch immer gerne mehr Waffeln, denn kalt schmecken sie genauso lecker wie warm.

P1060982

Zutaten:
* 3 Eier
* 100 Rohrzucker
* 1 Prise Salz
* 200 ml Milch
* 175 g Mehl (schmeckt auch lecker mit Dinkelmehl)
* 1 TL Backpulver
* 90 g Butter

Zubereitung:
1. Eier, Zucker und Salz schaumig rühren. Milch, Mehl und Backpulver nacheinander zugeben und alles verrühren. Zum Schluss der flüssigen und abgekühlten Butter langsam unter Rühren zugießen.
2. Die Waffeln nun entweder in der Silikonform im Ofen backen ( das ist unsere Variante) oder im Waffeleisen je nach Herstellerangaben rausbacken.

P1060988

1 Kommentare

  1. Pingback: Küche | Apfel-Birnenmus ohne Zucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.